News

Wanderausstellung – Woanders gibt es nicht

 

 

 

 

 

 

 


Woanders gibt es nicht

Ein Fotoprojekt in der Euregio Maas-Rhein von Katrin Wolfarth und Ute Haupts in Zusammenarbeit mit dem Aachener Aktionsbündnis gegen Atomenergie
„Was nehme ich mit, wenn ich meine Heimat im Falle eines Super-GAUs verlassen muss?“
Diese Frage haben sich 28 Projektteilnehmer aus Belgien, Deutschland und den Niederlanden aus aktuellem Anlass gestellt und ihren Koffer gepackt. Die Fotos von diesen Dingen gehen ab Mai 2017 in der Euregio Maas-Rhein auf Wanderschaft.

Erste Haltestellen unter freiem Himmel: 21.05.2017 (12 bis 15 Uhr) : Aachen, Eupener Str. 420/ KuKuK am Köpfchen

Zweite Haltestelle: Samstag, 10.6.2017, 11 bis 15 Uhr, Espace Tivoli, Liège

Dritte Haltestelle: Samstag, 17.06.2017, 12 bis 17 Uhr, Marktplatz Maastricht, Nordseite

Vierte Haltestelle: folgt!